Böse Medien oder mäßiger Trump? – das ist hier die Frage


Querdenkende

https://www.flickr.com/photos/gageskidmore/30089618676/sizes/z/ flickr.com/ Gage Skidmore/ (CC BY-SA 2.0)

Auftaktrede und After-Show-Party lassen einiges erahnen

Die Welt gerät aus den Fugen, Horror vor Endzeitszenarien gab es etliche Male in der Menschheitsgeschichte, aber noch niemals einen derart cholerischen US-Präsidenten mit dem Atom-Code bei sich, der uns das Fürchten lehren vermag, wenn binnen Minuten etliche Ziele atomar verseucht sein könnten.

Unberechenbarkeit zeichnete ihn bereits im Wahlkampf aus, jetzt werden im Land der unbegrenzten Möglichkeiten Grenzen gesetzt, fast schon unwichtig, wer hinterher das Nachsehen hat per Erlaß: You’re fired! Viel entscheidender der vor uns liegende vierjährige Zeitraum, der durch Donald Trump gestaltet werden soll. Böse Medien oder ein mäßiger Präsident? – das ist hier die Frage. Dessen Auftaktrede und After-Show-Party lassen einiges erahnen.

Rüpelhafter Umgang mit der Öffentlichkeit nur reflexartiger Schutz?

Während die Weltpresse kaum ein gutes Haar dem neuen US-Präsidenten läßt, selbst die drei großen britischen Zeitungen melden Bedenken an, außer daß die Times

Ursprünglichen Post anzeigen 337 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s