Meine ersten Fotos von blühenden Frühblühern


Während in dem Gartenbeet vor dem Wohnzimmerfenster die Schneeglöckchen langsam aber sicher wachsen, sieht es ca. 20 km weiter in Iserlohn schon etwas anders aus.

Mehr ist von den Schneeglöckchen hier noch nicht zu sehen
Mehr ist von den Schneeglöckchen hier noch nicht zu sehen
Vergrößerte Aufnahme
Vergrößerte Aufnahme
Blühendes Schneeglöckchen in Iserlohn
Blühendes Schneeglöckchen in Iserlohn

Doch in Iserlohn habe ich nicht nur ein blühendes Schneeglöckchen fotografieren können:

Hier einige Hyazinthen, bei denen sogar schon einige Blüten zu sehen sind
Hier einige Hyazinthen, bei denen sogar schon einige Blüten zu sehen sind
Eine Hyazinthe, die bereits einige Blüten trägt
Eine Hyazinthe, die bereits einige Blüten trägt

Das überraschendste aber war dieser vorwitzige Zierkirschenbaum:

Zierkirschenbaum in der Iserlohner Fußgängerzone
Zierkirschenbaum in der Iserlohner Fußgängerzone

Die vergrößerte Aufnahme ist leider nicht so gut geworden:
Vorwitzige Zierkirschen vergrößert

Es ist allerdings eine echte Sparversion, normalerweise sind die Blüten viel größer und hübscher. Zum Glück gibt es in der Fußgängerzone noch viele weitere Zierkirschenbäume, die hoffentlich wie üblich blühen werden. Zur richtigen Zeit sehen sie so aus:

Foto von rosa blühenden Zierkirschen in Iserlohn aus dem Frühjahr 2016
Foto von rosa blühenden Zierkirschen in Iserlohn aus dem Frühjahr 2016

Das war’s erstmal an Fotos von bereits blühenden Pflanzen. Bin mal gespannt, wie lange die Schneeglöckchen vorm Fenster noch brauchen. Zumal das auch vom Wetter der nächsten Tage abhängt.

Wünsche Euch/Ihnen einen schönen sonnigen Mittwoch! 🍀😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s