Fotos einiger Frühlingsboten


Wie ich schonmal schrieb, ist die Natur in Menden und Iserlohn immer etwas weiter als in Balve.
Das zeigt sich auch wieder in den gestern und heute gemachten Fotos.

In Iserlohn gemachte Aufnahmen:

Triebe von Narzissen, die schon überraschend sind - im Gegensatz zu meinem Wohnort, wo sie gerade mal aus der Erde herauslugen.
Triebe von Narzissen, die schon überraschend sind – im Gegensatz zu meinem Wohnort, wo sie gerade mal aus der Erde herauslugen.
Helleborus niger (Christ- oder Schneerose)
Helleborus niger (Christ- oder Schneerose)
Dieselben Hyazinthen, die ich schon einmal fotografiert habe, als sie noch weniger weit entwickelt waren.
Dieselben Hyazinthen, die ich schon einmal fotografiert habe, als sie noch weniger weit entwickelt waren.
Hyazinthen, auf diesem Foto aus der Nähe.
Hyazinthen, auf diesem Foto aus der Nähe.

In Balve gemachte Fotos, wo es noch keine Hyazinthen gibt:

Blühende Hasel
Blühende Hasel

Hasel nah

Blüten der Corylus maxima "Purpurea" (Lambertshasel oder rote Hasel)
Blüten der Corylus maxima „Purpurea“ (Lambertshasel oder rote Hasel)
Roter Haselstrauch vor fast komplett blauem Himmel
Roter Haselstrauch vor fast komplett blauem Himmel
Ein etwas schöneres Exemplar Helleborus niger
Ein etwas schöneres Exemplar Helleborus niger

Schneeglöckchen, die direkt vor unserem Wohnzimmerfenster wachsen:

Schneeglöckchen 1

Schneeglöckchen 2

Schneeglöckchen 3

Das war’s erst einmal. Hoffentlich gibt es schnell weitere Fortschritte, die festzuhalten sind. 😊😉

Advertisements

2 Gedanken zu “Fotos einiger Frühlingsboten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s