Weltpolitik: Verbalattacken folgen kriegslüsterne Szenarien


Querdenkende

https://pixabay.com/de/erde-karte-der-welt-cube-2110924/ pixabay.com

Wenn die Sprache der Gewalt im wahrsten Sinn des Wortes obsiegt

Ob ein Donald Trump herumtönt, ein Recep Tayyip Erdoğan mit der Nazi-Keule austeilt oder ein Kim Jong-un den Amis am liebsten mit Atombomben zuvorkommen möchte, mit Verbalattacken folgen kriegslüsterne Szenarien, so der Lauf der Geschichte.

Wenn die Sprache der Gewalt im wahrsten Sinn des Wortes in sämtlichen Gesellschaftsschichten weltweit sich durchsetzt, Überhand nimmt, können Menschen nicht mehr friedlich zusammenleben, lauern ständig Gefahren unvorhersehbarer Ausbrüche, obwohl der Verstand unserer Spezies längst uns lehrt, was notwendig wäre, um genau dies zu verhindern.

Himmelhochjauchzend zu Tode betrübt – Zerstörung wider der Schöpfung

Korruption, die Gier nach unendlichem Reichtum, eine schier kaum vorstellbare Lust am Raubbau sämtlicher Ressourcen, die immerwährende Befriedigung sexueller Begierde zusammen mit dem komplexbeladenen Mackertum, der Herr im eigenen Hause und überall zu sein, beflügeln das abartig Bösartige einiger Wesen.

Es sei denn, man diffamiert all jene, die genau…

Ursprünglichen Post anzeigen 246 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s