Viel los am Schmetterlingsflieder


Schon in den letzten Tagen habe ich immer mal wieder einige Insekten im Schmetterlingsflieder (Buddleja davidii) gesehen und auch fotografiert.
So z. B. diesen Admiral:

Doch heute war besonders viel los an diesem Busch. Ich stand höchstens zehn Minuten vor dem Busch und zwischenzeitlich war meine Aufmerksamkeit auch bei unserer Katzendame, die es sich in der Nähe bequem gemacht hatte:

Dennoch konnte ich so einige Insekten beobachten und manche von ihnen konnte ich auch fotografieren.

Zum Beispiel Bienen und Hummeln:

Aber, wie der Name des Busches schon andeutet, waren natürlich auch heute Schmetterlinge zu beobachten:

Bei diesem Exemplar bin ich nicht ganz sicher, welche Art genau es ist, ich gehe aber davon aus, dass es ein Falter ist, der zu den Perlmutterfaltern gehört.
Bei diesem kann ich nicht sagen, welche Art es ist

Und endlich, endlich habe ich auch mal wieder ein Tagpfauenauge gesehen:

Ein weiterer interessanter Besucher war dieser Rosenkäfer (ob es nun ein Großer oder ein Goldglänzender Rosenkäfer war, kann ich nicht genau sagen):

Außerdem waren noch mind. zehn Bienen, mehrere Hummeln und ein kleiner Kohlweißling zu sehen, der jedoch zu schnell wieder weg war, um ihn mit der (Smartphone-) Kamera festzuhalten.

Zum Abschluss noch eine besonders schöne Ansammlung von Rosenblüten:

Und nun wünsche ich allen einen schönen Freitagabend! 😉👋🌹

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s