Sechs Monate Präsident Trump

Nun ist Trump seit sechs Monaten und einigen Tagen Präsident der USA. Besonders in Erinnerung bleiben natürlich die Ermittlungen rund um die mögliche Einmischung der russische Regierung in die US-Wahlen. Zumal mittlerweile ziemlich klar ist, dass es Personen im Trump'schen Wahlkampfteam gab, die mehr oder minder dubiose Verbindungen nach Russland haben. (1) Nun kam auch … Sechs Monate Präsident Trump weiterlesen

Themar: Neonazis tummeln sich wie selbstverständlich

So ist es. Auch die im Grundgesetz verankerte Meinungsfreiheit hat Grenzen. Und soll die Demokratie bestehen bleiben, müssen diese ganz klar gezogen werden. Denn Rassismus ist keine Meinung. Und genauso fällt auch das Schüren von Vorurteilen und Hass nicht unter die Meinungsfreiheit.

Danke an „Querdenkende“ für diesen Beitrag.

Querdenkende

https://www.flickr.com/photos/149561324@N03/35982845595/sizes/z/ flickr.com/ marcoverch/ (CC BY 2.0)

Demokratie muß Grenzen der Meinungsfreiheit aufzeigen

Erst recht knapp neun Wochen vor der Bundestagswahl, wo zum ersten Mal eine rechtsradikale Partei im Deutschen Bundestag Platz nehmen darf, weil hierzulande genügend Willige bereit, ihr Vertrauen per Kreuz auf dem Wahlzettel zu schenken. Beim bisher größten deutschen Rechtsrock-Konzert in Themar tummelten sich Neonazis wie selbstverständlich, nachdem zwei Gerichte ihnen den Auftritt gewährten.

Gerade deshalb muß unsere Demokratie der Meinungsfreiheit Grenzen setzen, und zwar immer dann, wenn sie selbst ziemlich offenkundig negiert wird, gar erhobene Arme per Hitlergruß wie in Themar geschehen ohne sofortige Konsequenz stattfinden. Wenigstens ermittelt die Polizei, die im Übrigen einen guten Job leistete, Demo-Gegner und Neonazis zu trennen.

Eine Politik des Laissez-faire wird gern ausgenutzt

Kommt Ihnen dies nicht bekannt vor? Die Weimarer Republik hat exakt denselben Fehler gemacht, sie ließ die Nazis damals gewähren. Insofern darf man sich nicht wundern, daß immer mehr…

Ursprünglichen Post anzeigen 225 weitere Wörter

Viel los am Schmetterlingsflieder

Schon in den letzten Tagen habe ich immer mal wieder einige Insekten im Schmetterlingsflieder (Buddleja davidii) gesehen und auch fotografiert. So z. B. diesen Admiral: Doch heute war besonders viel los an diesem Busch. Ich stand höchstens zehn Minuten vor dem Busch und zwischenzeitlich war meine Aufmerksamkeit auch bei unserer Katzendame, die es sich in … Viel los am Schmetterlingsflieder weiterlesen

Rechtsrock-Konzert im thüringischen Themar sorgt für viel Unmut

Querdenkende

https://www.flickr.com/photos/libaer2002/7908615316/sizes/z/ flickr.com/ Hellebardius/ (CC BY-NC-ND 2.0)

Zwei Gerichte stimmen dem „Rock gegen Überfremdung“ zu

Vorneweg sei gleich mal unbedingt betont: Was hat denn das alte Gedankengut des Nationalsozialismus hierzulande verloren und vor allem mit Politik zu tun? Überhaupt nichts. Gerade jene dunkle geschichtliche Epoche sollte Mahnmal genug sein, sie nie wieder zuzulassen, weder in Deutschland noch sonstwo auf Erden.

Aber wer bereits in jungen Jahren dementsprechend geschult wird, der kann natürlich seine sogenannte „politische Haltung“ nur voller Überzeugung nach außen hin zu Markte tragen wie jener Tommy Frenck, der auch das diesjährige Rechtsrock-Konzert im südthüringischen Themar unter dem Slogan „Rock gegen Überfremdung“ angemeldet hat, im Umland für viel Unmut sorgt. Zwei Gerichte, sowohl das Verwaltungsgericht Meiningen als auch das Oberverwaltungsgericht Weimar stimmten dem Konzert zu.

Nazi-Hochburg im Dorf Kloster Veßra nahe einer national befreiten Zone

Sehr zum Leidwesen der Dorfbewohner, zumal jener Tommy Frenck dortigst den Gasthof „Goldener Löwe“ betreibt, Treff-…

Ursprünglichen Post anzeigen 275 weitere Wörter

Zu den Krawallen rund um den G20-Gipfel

Auch, wenn es mir gerade nicht sonderlich gut geht, weil mich unter anderem der Heuschnupfen nach längerer "Ruhepause" sehr plagt (was auch auf die Konzentration geht, weshalb ich jetzt einfach mal drauflos geschrieben habe; also nicht zuviel erwarten😌😉), musste ich mal einiges loswerden zu den Gewaltorgien rund um den G20-Gipfel: Man möchte den gewalttätigen Randalierern … Zu den Krawallen rund um den G20-Gipfel weiterlesen

Rechte Medienaktivisten bei G20 – anschließende Kampagne gegen mich

Soeren Kohlhuber

Ein internationales Netzwerk an Rechten bombardiert mich via Twitter und Facebook mit Nachrichten, ein Journalist outet mich in einem Youtube-Video, nachdem er mit Aktivisten aus dem Umfeld der Identitären Bewegung und US-Rechten auf einer Anti-G20-Demo von deutschen Antifaschisten angegriffen wurde. Eine Erklärung und kurze Recherche zu den Personen + entsprechender Post in meinem Postfach.

Ursprünglichen Post anzeigen 689 weitere Wörter

Heilpflanzen – Schafgarbe

Die Gemeine (oder Gewöhnliche) Schafgarbe (Achillea millefolium; angelehnt daran gibt es auch die volkstümliche Bezeichnung "Achilleskraut") ist eine zu den Korbblütlern (Asteraceae) gehörende Pflanze, die - wie Bezeichnungen wie "Wundkraut" oder "Grundheil" schon andeuten - in der Phytotherapie eine wichtige Rolle spielt. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Schafgarbe zu den bekanntesten Heilpflanzen zählt. … Heilpflanzen – Schafgarbe weiterlesen

Heilpflanzen – Wiesen- und Kletten-Labkraut

Irgendwie bin ich in den letzten Tagen kaum zum Schreiben gekommen, immer war irgendetwas, was mich abgelenkt hat. Aber nun ist mal wieder ein Beitrag fertig geworden. In diesem beschäftige ich mit zwei Labkrautarten, die als Heilpflanzen eher unbekannt sind, aber dennoch einige Heilwirkungen haben. ◾ Kletten-Labkraut Das Kletten-Labkraut (Galium aparine) ist eine krautig wachsende … Heilpflanzen – Wiesen- und Kletten-Labkraut weiterlesen