Sechs Monate Präsident Trump

Nun ist Trump seit sechs Monaten und einigen Tagen Präsident der USA. Besonders in Erinnerung bleiben natürlich die Ermittlungen rund um die mögliche Einmischung der russische Regierung in die US-Wahlen. Zumal mittlerweile ziemlich klar ist, dass es Personen im Trump'schen Wahlkampfteam gab, die mehr oder minder dubiose Verbindungen nach Russland haben. (1) Nun kam auch … Sechs Monate Präsident Trump weiterlesen

Zu den Krawallen rund um den G20-Gipfel

Auch, wenn es mir gerade nicht sonderlich gut geht, weil mich unter anderem der Heuschnupfen nach längerer "Ruhepause" sehr plagt (was auch auf die Konzentration geht, weshalb ich jetzt einfach mal drauflos geschrieben habe; also nicht zuviel erwarten😌😉), musste ich mal einiges loswerden zu den Gewaltorgien rund um den G20-Gipfel: Man möchte den gewalttätigen Randalierern … Zu den Krawallen rund um den G20-Gipfel weiterlesen

Wort der Woche (8)

Heute morgen dachte ich darüber nach, welches Wort dieses Mal das «Wort der Woche» wird, kam aber zu keinem Ergebnis, weshalb ich erstmal nicht mehr drüber nachgedacht habe. Später am Tag las ich dann einen Artikel über Poggenburg und das geleakte Chatprotokoll einer WhatsApp-Gruppe der AfD Sachsen-Anhalt (1), in dem er unter anderem von "linken … Wort der Woche (8) weiterlesen

Wort der Woche (7)

Das Wort der Woche (von "Freudenwege" ins Leben gerufen) ist diese Woche "Narzissmus". Den Grund dafür gibt schon ein wenig die Definition des Wortes (1): "Narzissmus" bezieht sich auf den schönen Jüngling Narkissos, der sich laut griechischer Mythologie in sein Spiegelbild, das er in der Wasseroberfläche einer Quelle sah, verliebt hat und steht dementsprechend für … Wort der Woche (7) weiterlesen

Mal wieder Trump

Dass Trump gerne twittert ist nichts Neues, ebensowenig, dass seine Tweets seine Unfähigkeit, sich wenigstens halbwegs präsidentiell zu geben, deutlich zeigen. Aber zurzeit scheint er endgültig vollkommen außer Kontrolle zu sein. Hat ihm die Reise durch Länder des Nahen Ostens soviel abverlangt? Immerhin hat er dort zumindest versucht, sich etwas präsidialer zu geben. Auch in … Mal wieder Trump weiterlesen

Wenn das Denken vernebelt wurde…

Gestern hat Trump - wie ohnehin zu erwarten war - den Ausstieg aus dem Pariser Übereinkommen zum Klimaschutz verkündet. Das ganze Drumherum ließ einen einmal mehr den Eindruck bekommen, dass Trump das Präsidentenamt offenbar für seine neueste Reality-Show hält. Alles dreht sich um ihn und sein Ego. Wer also wissen will, wie sich Narzissmus äußert, … Wenn das Denken vernebelt wurde… weiterlesen

Das „Trumpeltier“ in Europa – Kein Grund zur Hoffnung

Nachdem Trump sich auf seinen Reisestationen im Nahen Osten versuchte, sich als Staatsmann darzustellen, haut er nun wieder ein Ding nach dem Anderen raus. Nun könnte man achselzuckend sagen: "Ist halt Trump." Stimmt auch, ist aber doch irgendwie unpassend, wenn es um Krisen und Themen geht, die die gesamte Welt betreffen. Erst sein Auftritt auf … Das „Trumpeltier“ in Europa – Kein Grund zur Hoffnung weiterlesen

Einige spontane Gedanken zum Ausgang der Stichwahl in Frankreich

Emmanuell Macron hat die Stichwahl gewonnen und wird neuer Präsident Frankreichs. (1) Europaweite Erleichterung über den Ausgang der Stichwahl in Frankreich. Noch. Abgesehen davon, dass ihm harte Arbeit bevorsteht, bezweifle ich nämlich, dass bspw. die Bundesregierung einige Vorhaben und/oder Forderungen Macrons gutheißen wird. Und das ist etwas, was mir wirklich Sorgen macht. Denn die Bundesregierung … Einige spontane Gedanken zum Ausgang der Stichwahl in Frankreich weiterlesen