Über Marisa’s Mind


Wie ich schon im ersten Beitrag erwähnt habe, werde ich in diesem Blog über persönliche Gedanken und Meinungen zu verschiedenen Themenbereichen schreiben. Dabei werde ich mich insbesondere mit politischen Themen befassen, wobei ich hinzufügen möchte, dass dieses Interesse nicht erst seit AfD und weiteren aktuellen Entwicklungen besteht.😉 Da aber seit einiger Zeit vermehrt Demagogen die politische Bühne betreten, um die jeweiligen Gesellschaften zu spalten, ist nicht mehr die Zeit, zu schweigen. Daher habe ich mich für diesen Blog entschieden; und wenn ich damit auch nur wenige Menschen erreichen kann – besser als einfach kommentarlos dabei zuzuschauen, wie Demagogen – denen jedes Mittel recht ist, um (mehr) Macht zu bekommen – unser aller Welt zerstören wollen. Die all die Dinge, für die ganze Generationen gekämpft haben, verachten. Und wenn wir das verhindern wollen, müssen wir zeigen, dass die Menschen, die diesen Demagogen zujubeln, nicht die Mehrheit sind! Dagegen sind jedoch diejenigen in der Mehrheit, die verstanden haben, dass die Errungenschaften früherer Generationen erhalten und auch verteidigt werden müssen. Und das müssen wir zeigen, indem wir eben nicht mehr schweigen!

Mit welchen Themenbereichen ich mich ansonsten befasse, kann ich noch nicht genau sagen, da das zum größten Teil spontane Entscheidungen sein werden.😉 Die Fotos werden wohl vor allem Natur (insb. Pflanzen) und Landschaften zeigen. Was die Regelmäßigkeit neuer Beiträge angeht, habe ich mir da keine Vorgaben gemacht, da die Häufigkeit auch davon abhängen wird, wie oft ich etwas „loswerden“ muss.😉 Pro Woche soll es aber mindestens jeweils ein neuer Beitrag sein – ich denke jedoch, dass der Abstand zwischen den Beiträgen kürzer sein wird. 😊
Für Anregungen, (konstruktive) Kritik oder auch einfach Kommentare bin ich natürlich offen.

Prunkwinde Fensterbank 2016

Advertisements